5. Interdisziplinärer Expertendialog

IEDAS – Aktive Sicherheit und auto­mati­siertes Fahren

am 23. – 24.10.2019 in Ingolstadt

Die Tagung thematisiert die Absicherung der Funktionen für das auto­matisierte Fahren, Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen und validierte Vorhersagen potenzieller Effektivität neuer Systeme.

Im Unterschied zu vielen anderen Tagungen liegt eine starke Betonung auf dem Dialog: kurze Fachbeiträge mit ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch. Die Besetzung des Fachbeirats belegt den interdisziplinären Charakter, der sich auch in den ausgewählten Beiträgen widerspiegelt.